Wichtige Informationen!

! Zu Ihrer und unserer Sicherheit: FFP2-Masken Pflicht in unserer Praxis!
 -Aufforderung zur 3G-Regel in unserer Praxis –
– Corona-Impfungen auf unbestimmte Zeit ausgesetzt –

Informationen für nicht-geimpfte Personen:

3G-Regelung für nicht-geimpfte: nicht-geimpfte Personen werden aufgefordert,  einen aktuellen Schnelltest/Antigen-Test vorzulegen. Teststellen befinden sich gleich gegenüber in der Rankestrasse oder in der KW-Gedächtniskirche. Tests können in weniger als 30 min durchgeführt werden und sind ggw. kostenlos. Dadurch bedingte geringe Verschiebungen ihres Termines versuchen wir so gut wie möglich anzupassen. In der Regel funktioniert dieses Vorgehen ohne Probleme.

Ausnahmen sind hier nur die Durchführung von Belastungs-EKG Untersuchungen sowie Stress-Echo Untersuchungen. Durch die intensivere Atmung und die Freisetzung von Aerosolen müssen wir unsere Mitarbeiter schützen, daher führen wir bei nicht Corona geimpften Patienten keine Ergometrien durch!

Informationen bzgl. Corona:

Abstands-Regel/Gesichtsmasken: Kommen Sie – wenn möglich – alleine in die Praxis. Eine Begleitperson sollte nur mitgebracht werden, wenn dies aus körperlichen Gründen notwendig ist oder die Begleitperson als Dolmetscher gebraucht wird. Ansonsten gilt, so wenig Patienten im Wartezimmer wie möglich, um die vorgegebenen Abstands-Regel von 1,5 Metern einzuhalten.

Wir bitten alle Patienten, die Praxis nur mit einer medizinischen Gesichtsmaske FFP2 (Mund-Nasenschutz, MNS) zu betreten. Atteste zum Verzicht auf MNS werden nicht akzeptiert. Gesichtsschutz-Visiere (sog. face shields) werden nicht akzeptiert

Es können auch Video-Sprechstunden bei Fr. Dr. Plonait und Dr. Seeland durchgeführt werden.

Maßnahmen bei Reiserückkehrern:

  • kein Zutritt für Patienten, die in den letzten 2 Wochen aus Risikogebieten zurückgekommen sind
  • kein Zutritt bei ausstehendem Testergebnis
  • Abstriche als Service für Reise-Rückkehrer in der Praxis werden nur im Ausnahmefall und nach vorheriger tel. Absprache durchgeführt, wenden Sie sich dafür bevorzugt an COVID-Praxen, die von der Kassenärztlichen Vereinigung dafür vorgesehen sind (s. Homepage der KV-Berlin) bzw. siehe unten (Reiserückkehrer)

Rezept-Regelung/Impfungen:

Bitte vermeiden Sie es, für Rezept-Wünsche persönlich vorbeizukommen und im Wartezimmer auf das Rezept  zu warten. Dies erhöht das Patientenaufkommen im Wartezimmer und widerspricht unseren Abstands-Regeln. Bitte bestellen Sie das Rezept vorher entweder telefonisch oder per
E-Mail, ebenso können Rezepte über den „Rückrufwunsch“ der Homepage oder direkt über das Kontaktfeld auf unserer Homepage angefragt werden. Diese werden dann vorbereitet und können am Folgetag ohne lange Wartezeit abgeholt werden.

Impfungen ausgesetzt:
Bis auf weiteres sind Corona-Impfungen in unserer Praxis nicht mehr möglich, durch die große Nachfrage
wird unser Kern-Anliegen (Herz-Kreislauf Medizin) zu sehr beeinträchtigt.

Testen auf Corona

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir KEINE routinemäßigen Testungen auf Corona-Virus durchführen!

Angesichts der weiteren Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland hat der Vorstand der Kassenärztlichen Bundesvereinigung an die Bevölkerung appelliert, bei Verdacht auf eine Infektion zu Hause zu bleiben und entweder die Coronahotline 030 90 28 28 28 oder den Patientenservice  der KV 116117 anzurufen.  Bei Infektverdacht bitte NICHT in der Praxis erscheinen!

Möglichkeiten für Schnelltest bzw. eine Übersicht über Teststationen finden Sie hier:

Eine Test-Box findet sich direkt gegenüber in der Rankestrasse und in der Gedächtniskirche. Abstriche/Antigen-Tests sind hier unkompliziert durchführbar, das Ergebnis ist meist in 15-20 min verfügbar.

 

Informationen für Reisende/Reiserückkehrer: