Dr. Antje Janßen

Internistin

Kardiologische Praxis Rankestrasse - Dr. Antje Janßen - Internistin

Beruflicher Werdegang:

  • 1996 bis 2004 Studium der Humanmedizin an der Freien Universität Berlin
    Auslandsaufenthalte: Royal Hobart Hospital, Tasmanien/Australien 2001, Inselspital Bern, Schweiz 2003
  • 2004 Approbation
  • 2004 bis 2011 Weiterbildung zur Fachärztin für Innere Medizin
  • 2008 Promotion an der Freien Universität Berlin
  • 2011 Erlangung der Gebietsbezeichnung Innere Medizin

Berufliche Stationen:

  • 2004 bis 2006 Tätigkeit als Assistenzärztin im DRK Klinikum Mitte, Pneumologisches und Schlafmedizinisches Zentrum, Kardiologie, Berlin
  • 2006 bis 2012 Tätigkeit als Assistenzärztin im Vivantes Humboldt Kinikum, Klinik für Innere Medizin, Kardiologie und konservative Intensivmedizin, Berlin
  • 2012 bis 2020 Tätigkeit als angestellte Ärztin in der Hausarztpraxis Dres. Mehlhorn-Rabe/Hinkelmann-Burchardi, Berlin Moabit
  • Juli 2020 Tätigkeit als angestellte Ärztin in der Praxis Dr. Dietlind Glöckner, Internistin/Kardiologin, Praxisgemeinschaft Rankestrasse

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Gesundheitscheck
  • Krebsvorsorge
  • Sonografie Abdomen und Schilddrüse
  • Ultraschall-Screening Bauchaortenaneurysma
  • Hautkrebsfrüherkennung
  • Reisemedizinische Beratung
  • Impfungen
  • Langzeitblutdruckmessung
  • Langzeit EKG
  • EKG
  • Belastungs-EKG
  • Spirometrie
  • DMP – Disease-Management-Programme:
    das sind strukturierte Behandlungsprogramme für chronisch kranke Menschen basierend auf den Erkenntnissen der evidenzbasierten Medizin für Menschen mit Asthma, Koronarer Herzkrankheit, Diabetes, COPD
  • Psychosomatische Grundversorgung